Get in touch tel.: +48 22 501 52 81
ANGEBOT

Services that meet the needs in terms of promotion and trade on Foreign Markets.

Marktanalysen

Der ersten Schritt, um eine Entscheidung über Expansion in ausländische Märkte zu treffen,
ist eine Informationssammlung über ihre Potenziale, Rechtsbedingungen, die exportierten Produkte
oder Leistungen vorzunehmen. Die Konkurrenzerkennung und Bestimmung der Marktposition vor ihrem Hintergrund. Die Auswahl eines Vertragspartnerprofils, dass der Erwartungen der Firma entspricht. Die Bestimmung des Vertriebsweg und Handelsprozesses auf dem gegebenem Markt.

Richtig bearbeitete Forschung ermöglicht das Risiko zu verringern und Firmenressourcen
entsprechend anzulegen.

Marketingforschungen, die durch ITRO bearbeiten sind, enthalten:

  1. Charakterisierung und Trends auf dem Markt,
  2. Analyse formeller Marktvoraussetzungen (z.B. Zertifizierungs- und Kennzeichnungsgrundsätze usw.)
  3. Anweisung und Empfehlung von Produktvertriebswegen,
  4. Ausgesuchte Messe- oder Wirtschaftsveranstaltungen, die für Darstellung der Firma
    entsprechend sind,
  5. Analyse der Nachfrage und des Angebots von konkurrenzfähigen Ersatzmitteln und Produkten,
  6. Auswahl von Partnern auf dem Markt,
  7. SWOT-Analyse von Konkurrenzfirmen,
  8. Analyse von Konkurrenzumgebung (nähere und weitere),
  9. Bestimmung von Art und Weise der Vermarktung, z.B. Anzeige- oder Massenmedieneffektivität usw.

Dedizierte Firmendatenbanken

Eine dedizierte Datenbasis gewährleistet die Informationsqualität.

  1. Die Bearbeitung des Vertragspartnerprofils
  2. Vorbereitende Wahl nach logische Kriterien für die Firmenauswahl, die mit dem bearbeiteten Vertragspartnerprofil übereinstimmen,
  3. Die Grundauswahl nach Analyse der Internetseite.

Eine dedizierte Datenbasis ist einen Werkzeug für den Kaufmann und ermöglicht, seine Aufmerksamkeit auf die richtige Kundengruppe zu konzentrieren.

Die fertigen Datenbasen, die auf dem Markt vorhanden sind, sind meist nicht aktuell. Die riesige Datenmenge der Basis macht sie nutzlos, weil es schwierig ist aus 1000 Firmen den richtigen Kunden zu finden und auszuwählen.

Die Zeit, die einer Überprüfung bestimt wurde, ist gar nicht effektiv in der Arbeit des Kaufmanns.

Eine dedizierte Datenbasis basiert auf den Kundenkriterien. Sie ist manuell geschaffen, was korrekte und aktuelle Daten sichert.


ITRO Sp. z. o. o. spezialisiert sich auf die Veranstaltung von individuellen Handelssendungen. Geschäftliche Themenbetrachtung gewährleistet Effektivität von führenden Tätigkeiten. Unsere
Methodologie sichert Treffen mit potenziellen Kunden:

  1. die Bearbeitung des Profils von Vertragspartnern
  2. der Aufbau einer dedizierten Datenbasis
  3. Angebotsvorbereitung in der Vertragspartnersprache
  4. Versendung des Angebots zu Vertragspartnern der Datenbasis
  5. Telefonische Befragung zum Interesse an dem Angebot
  6. Verabredung von Treffen mit potenziellen Vertragspartnern
  7. Geschäftsreise und – Treffen.

Wirtschaftliche Missionen sind ausgezeichnete Gelegenheiten zur Markterkundigung, Konkurrenzerkundigung, persönlichen Kontaktaufnahme und zum Kennenlernen von Geschäftspartnern:

  1. Individuelle Missionen, die meist im Besuch von Auslandsmessen bestehen (wenn Sie an einer solchen Veranstaltung teilnehmen wollen, sollten Sie sie zuerst prüfen und sehen). Wenn Sie auf diese Messe fahren, können Sie mit der Veranstaltung von Handelstreffen mit potenziellen Vertragspartnern beauftragen.
  2. Organisierte Missionen, die auch im Messebesuch für Unternehmergruppen bestehen (meist durch staatliche Institutionen, Marschallamt, Wirtschaftsministerium oder staatliche Wirtschaftskammer).
  3. Hilfsunterlagen (es lohnt sich mit Hilfsunterlagen ueber Ihre Firma in der Sprache gegebenes Landes aufzutreten),
  4. Veranstaltung des Geschäftstreffen ( wie im Fall der Messen, ermöglichen Missionen einen persönlichen Kontakt mit Vertragspartner zu knüpfen, darum lohnt es sich, diese Möglichkeit effektiv auszunutzen)

Vereinbarung der Geschäftstreffen

Die Verabredung von Geschäftstreffen ist eine Fortsetzung der Auswahl der Vertragspartner, was der erste Schritt des Handelsprozess ist. Die richtige Auswahl des Vertragspartners geht zu Ende mit der Verabredung eines Treffen mit dem potenziellen Kunden. Darum ist die Verabredung eines Handelstreffen in unserer Ausführung auch ein Prozess, der so aussieht:

  1. Aufbau einer Datenbasis,
  2. Auswahl der Datenbasis nach angezeigten Kriterien,
  3. Vorbereitung des Handelsangebots, das auf den Markt abgestimmt werden würde,
  4. Versendung des Handelsangebots zu den potenziellen Kunden aus der Datenbasis,
  5. Bearbeitung des Mailingeffektivitätsbericht,
  6. Überlieferung der Fragen zum Auftraggeber,
  7. Antworten auf die Fragen nach der Beratung mit dem Auftraggeber
  8. Telefonische Befragung
  9. Verabredung von Geschäftstreffen
  10. Überlieferung des Sitzungskalender dem Kunde
  11. Abschlussbericht der durchgeführten Aktivitäten

Auswahl der Kontrahenten

Ein Beispielterminplan der Dienstleistungrealisation (3a,3d,3e)

  1. Bearbeitung der allgemeinen Datenbasis
  2. Bearbeitung der ausgewählten Datenbasis
  3. Bearbeitung der Liste von potenziellen Kunden
  4. Vorbereitung der Geschäftsangebote
  5. Vorbereitung der E-Mails zum Versand/ für den Versand
  6. Meilingsversendung ( 200 Exemplaren)
  7. Telefonate bezüglich des Interesses am Firmenangebot
  8. Auswahl der Kontrahenten (100 Kontrahenten)
  9. Vereinbarung des Geschäftsmeeting (5 Treffen)
  10. Fazit in Form eines Berichts
  11. Versand des Berichts

Handelsmissionen

ITRO, Jeden beauftragten Dienst prüfen wir auf die Zweckmassigkeit des ausgegebenen Geldes:

1.Welche Vorteile bringt es uns, wenn wir 100 000 PLN für eine Messe ausgeben?
2.Wie bezieht sich die Größe des Standes auf die Geschäftsergebnisse?
3.Wie lässt sich die Effektivität der Messeveranstaltung steigern, wenn wir Flugblätter in der Sprache vorbereiten, in der wir uns darstellen werden?
4.Welche Ergebnisse bringt ein ITRO-Auftrag oder eine Handelsvereinbarung auf der Messe?

Die meisten Firmen, die ihre Waren und Dienste exportieren, stellen regelmäßig auf Messen aus. Wenn eine solche Firma auf dieser Messe ausstellt, trifft sie auf Geschäftspartner, mit denen sie auf gegebenem Markt mitarbeitet, macht sich mit dem Konkurrenzangebot vertraut und erwirbt neue Kunden.

Trotzt der hohen Informatisierung von Geschäft ist der persönlicher Kontakt stets die effektivste Methode einer Aufnahme von Geschäftsbeziehungen.

Einen Erfolg auf der Messen gewährleistet ihre richtige Vorbereitung:

1. die Auswahl der richtigen Veranstaltung (Die Wahl der richtigen Messe steigert die Chancen, dass wir die Partner und Kunden, die uns interessieren finden),

2. die Reservierung des richtigen Standorts (eine frühe Ortsreservierung sichert gute Stellung. Viele Firmen reservieren sich Flächen auf den populärsten Messen schon 12 Monate im vorraus),

3. der Eintrag in den Ausstellungskatalog (ein richtiger und korrekter Eintrag in den Ausstellungskatalog sichert zusätzliche Chancen auf das Verschaffen von neuen Kunden ),

4. Sonderunterlagen ( wenn wir auf die Messen fahren, sollten wir mit Sonderunterlagen versehen sein, am besten in der Sprache des Landes, in dem die Veranstaltung stattfindet),

5. der Stand (er sollte auffällig sein, weil außer uns auf den Messen viele Konkurrenten vertreten sind, aber wir wollen, dass unser Stand besucht wird),

6. Verabredung von Handelstreffen (das wichtigste Kriterium von solchen Veranstaltungen sind messbare ökonomische Nutzen, d.h. neue Kunden und unterschriebene Kontrakte).


Outsourcing der Exportabteilung

Die Exportabteilung fordert, dass Arbeiter hochwertig ausgebildet werden, sie Kenntnisse über
den bestimmten Markt haben, einige Sprache kennen und mehrjährige Erfahrung haben.
In Anbetracht, dass die Entscheidung über eine Außenmarktexpansion eine Steigerung von
zusätzliche Kosten erzwingt, hat ITRO beschlossen, dass sie eine Optimierung von Arbeitskosten
durch Outsourcing der Exportabteilung anbieten.

Die ITRO-Spezialisten bearbeiten eine Strategie, bereiten ein Angebot vor, schaffen und
wählen potenziellen Kunden aus, und treten dann in die Arbeit zwecks Kundenerwerbung
und –Bedienung.

Der Auftraggeber garantiert den festen Zugang zur Mailbox ihrer Arbeiter, was ihm die ständige
Kontrolle über die ausgeführte Arbeit und den Zugang zur Kenntnis über den Kunden ermöglicht.


Repräsentationsbüro

Dieser Service besteht in der Eröffnung der Vertreter Ihres Unternehmens in
-Polen,
-Russland,
-China,

einschließlich Service-und Vertriebsorganisation und die Verwaltung der entstehenden Struktur.

Repräsentationsbüro kann der Teil der Konsortium-Export sein.

Warum lohnt es sich für Sie die Itro-Dienstleistungen zu nutzen?
1. ITRO ist ein unabhängiges Gebilde, ohne zusätzliche Kosten:

-die Kosten für die Rekrutierung
-Arbeitnehmerversicherungen
-Schulung der Mitarbeiter

2. ITRO ist ein erfahrenes Team von Fachleuten für den Export:

– die Fremdsprachen fließend sprechen
– mit langjähriger praktischer Berufserfahrung
– mit Kenntnissen im Marketing auf dem ausgewählten Markt

3.ITRO ist ein flexibles Modell der Zusammenarbeit:

-Outsourcing Export-Abteilung
-ein Agenturvertrag
-Repräsentationsbüro
-Management-auf-Zeit


Vereinbarung von Geschäftstreffe

Handelsverhandlungen sind der Abschluss des Handelsprozesses, der mit dem unterschriebenen. Kontrakt zu Ende gehen sollte. Wir fangen mit dem Aufbau der dedizierten Datenbasis an, die von dem Kunde bestimmt wurde. Durch die Auswahl der Vertragspartner haben wir dann ein Geschäftstreffen mit dem potenziellen Kunden verabredet. Wenn wir zu verhandeln beginnen, sollten wir uns etwas bewusst werden. Eine Schwierigkeit mit ausländischen Kunden ist das Wissen über die unterschiedliche Metalität, Spezifizierung und das Verhalten auf dem bestimmten Markt.

Die ITRO-Spezialisten leisten Beratungsdiensten:

Vor Verhandlungen:

– man bearbeitet Verhandlungsstrategien,
– Minimumplan,
– Maximumplan,
– Programm der Verhandlungsentwicklung.

Während des Verhandlungsprogramms:

– man übt den Verhandlungsprozess mit der Verhandlungsgruppe,
– man führt bearbeitende Verhandlungsstrategien ein,
– man nimmt aktiv am Verhandlungsprozess in der Kundengruppe teil.

ITRO-Spezialisten treten auf Wunsch des Kunden als Konsulaten oder Berater in der
Verhandlungsgruppe auf, was im Anfangsstadium des Gespräches das richtige Verstehen der beiden
Verhandlungsprozessseiten und das Erreichen des Planzieles sichert.


Überprüfung der Kundenglaubwürdigkeit

Wegen bedeutender Entfernung, Erfahrungsmangel auf dem Markt, Wissensmangel über den
Markt und Vertragspartner ist der Außenhandel von einem größerem Risiko belastet als der Landesmarkt. Ein zusätzliches Risiko folgt aus dem vielfältigem Handelsrecht. Das alles, was in Polen ganz klar ist, kann keine Anwendung in Deutschland finden. Nach Beginn des Verhandlungsprozesses ist es wichtig die Glaubwürdigkeit des zukünftigen Verhandlungspartners zu prüfen, um das Risiko zu reduzieren.

Mögliche Art und Weise der Vertragspartnerprüfung:

  1. relativ teure Wirtschaftsbefragung,
  2. Bankendienstleistungen , die noch teurer sind und nur bei den großen Entwürfen einträglich
    sind,
  3. Überprüfung der Vertragspartner durch KUKE.

Das alles, was die Firma ITRO anbietet, ist die grundlegende Überprüfung der Kundenglaubwürdigkeit,Sammlung von öffentlichen Informationen, Register- und
Finanzberichtüberprüfung und Einholung des Gutachtens in der Branche über den Vertragspartner.

Überdies sind auf den russischen und chinesischen Märkten einheimische Befragungen möglich,
in denen es um eine Laden- oder Vertragspartnerbürovisitation geht.



Newsletter Signup

ITRO SP. Z O.O. | ITRO CO., LTD.

Export Solutions

Aleje Jerozolimskie 81/1702, 02-001 Warszawa

+48 22 501 52 81

itro@itro.pl

KRS: 000-038-71-48 NIP: 7831672763 REG: 301751271

Keep up with our latest updates by liking us on Facebook!